Mit einem Unikat durch den Sommer paddeln, auf dem eigenen Longboard zum See cruisen oder am selbst gebauten Balanceboard ins Gleichgewicht kommen – im MAKERSPACE Carinthia kann man ab Juli das Wunschboard aus Holz bauen! „Bewegung muss Spaß machen. Das nehmen wir uns zum Anlass und bieten ab Juli entsprechende Workshops an, um selbst ein Board zu bauen“, erzählt Thomas Moser, Geschäftsführer des MAKERSPACE Carinthia.

Balanceboard

Alles in Balance? Mit deinem selbstgebauten Balanceboard mit Sicherheit! Unter Anleitung unseres Technikers Mario Vidoni baut man aus Holzfurnieren sein eigenes Board für Gleichgewichts- und Koordinationsübungen.

Jetzt anmelden!

Longboard

Auf dem selbst gebauten Longboard durch die City cruisen! Dieser Traum wird mit diesem Workshop wahr. Unter der Leitung des Experten Samuel Santner wird aus Holzfurnieren das eigene Longboard.

Jetzt anmelden!

Stand-up-Paddleboard

Unter der Leitung von Christian Schwaiger entstehen richtige Unikate: Der Rahmen – eine Leichtbauholzkonstruktion – wird genau auf die Körpergröße und das Körpergewicht ausgerichtet und ermöglicht so ein sensationelles Gefühl am Wasser. Schritt für Schritt wird aus kleinen Holzteilen schlussendlich ein einzigartiges Stand-up-Paddleboard. Die Oberfläche kann dabei individuell gestaltet werden.

Jetzt anmelden!

„Der Weg vom Brett zum Board ist äußerst spannend. Mit diesen Workshops lernt man einiges über das Arbeiten mit Holz von unseren Experten. Die Kurse sind für jeden – handwerklicher Anfänger oder Profi – geeignet. Wir freuen uns, wenn wir möglichst viele Menschen in diesem Sommer mobil machen“, so Moser.

Aus datenschutzrechlichen Gründen benötigt YouTube Ihre Einwilligung um geladen zu werden. Mehr Informationen finden Sie unter Datenschutz.
Akzeptieren