Longboard-Workshop

Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Auf dem selbst gebauten Longboard durch die City cruisen! Dieser Traum wird mit unserem Workshop wahr. Unter der Leitung unseres Mitarbeiter Mario Vidoni wird aus Holzfurnieren dein eigenes Longboard.

Achtung: Der Workshop ist auf zwei Termine aufgeteilt!

Am 30.05.  werden die Furniere verklebt und in Vakuum verpackt, am 01.06. folgen der Zuschnitt, das Schleifen und Fertigstellen.

In den Workshopkosten sind Holz, Maschinenkosten, Kleber, Vakuumsäcke und Schleifpapier inkludiert.

Rollen und Achsen kannst du gerne separat besorgen oder beim ersten Workshop-Termin aus unseren Empfehlungen wählen und direkt bei uns erwerben.

Vorkenntnisse/Vorbereitung:

Es werden keine Vorkenntnisse vorausgesetzt.

Mindestteilnehmerzahl:

2 Personen

Hinweis Stornierung/Rückerstattung:

Sollte der/die Kursteilnehmer/Kursteilnehmerin nicht in der Lage sein, den Kurstermin wahrzunehmen, muss dies schriftlich und spätestens 7 Tage vor Kurstermin bekannt gegeben werden.

Bei Stornierungen innerhalb der 7 Tage vor Kurstermin wird eine Stornogebühr von 50 % des Kurspreises einbehalten.

Bei Nicht-Teilnahme ohne Stornierung ist der komplette Kurspreis zu zahlen.

Wird der Kurs vonseiten des Veranstalters abgesagt, wird der komplette Kurspreis zurückerstattet.

Covid-Hausordnung:

Die zu dem Zeitpunkt aktuellen COVID19-Bestimmungen sind einzuhalten.

Jetzt anmelden!

Der Bodensdorfer Mario Vidoni arbeitet als Techniker im MAKERSPACE Carinthia. Der ambitionierte Hobbykoch hat nicht nur eine große Liebe zur Natur, sondern begeistert sich vor allem für die Arbeit mit Holz. Perfektioniert hat er seine Fähigkeiten im Umgang mit diesem Material zum Beispiel beim Bau eines Badefasses oder bei der Fertigung eines eigenen Balanceboards.

Teilen macht glücklich!